Höhepunkt des Schießjahres – die Königsproklamation

Höhepunkt des Schießjahres – die Königsproklamation

Mit seinem Glöckerl hat Schützenmeister Josef Riedl den Höhepunkt des Schießjahres – die Königsproklamation – am Samstagabend bei den Immergrün-Schützen eingeläutet. Siegfried Simmel wurde zum „König 2017“ gekürt, Katrin Riedl zur „Liesl 2017“.

Schützenmeister Josef Riedl begrüßte alle Schützenschwestern und Schützenbrüder im Vereinsheim, besonders Gauschützenmeister Georg Beer und SC Vorsitzenden Heiko Gietlhuber. Riedl lobte die sehr gute Beteiligung der Jungschützen beim Königsschießen. Jugendleiter Ecker Mario berichtete von überragenden Ergebnissen, die die Jungschützen geliefert haben.

Nach dem offiziellen Teil wurde gebührend gefeiert. „Liesl“ Katrin Riedl lud alle zum Ripperlessen ein und die Getränke gingen auf Kosten von „König“ Siegfried Simmel.

Königsproklamation 2017

Schützenkönig: Siegfried Simmel (140 Teiler); 1. Ritter: Andreas Seidl (169 Teiler); 2. Ritter: Florian Tremmel (176 Teiler)

Schützenliesl: Katrin Riedl (34 Teiler); 1.Ritter: Andrea Riedl (144); 2. Ritter Andrea Aichinger (301 Teiler)

Jugendkönig: Mario Ecker (51 Teiler); 1. Ritter: Bianca Simmel (97 Teiler); 2. Ritter Karin Himmelstoß (322 Teiler)
 

Vereinsmeister 2017

Schützenklasse: 1. Vereinsmeister Florian Seidl (382 Ringe); 2. Vereinsmeister Andreas Seidl (345 Ringe)

Damenklasse: 1. Vereinsmeisterin Andrea Riedl (382 Ringe, 22 10er); 2. Vereinsmeisterin Katrin Riedl (382Ringe, 21 10er)

Vereinsmeister - Junioren: 1. Bianca Simmel (376 Ringe), 2. Alexander Feiner (349 Ringe)

Vereinsmeister - Jugendklasse: 1. Karin Himmelstoß (372 Ringe), 2. Mario Ecker (363 Ringe)

Vereinsmeister – Altersklasse: 1. Petra Kumpfmüller (273 Ringe); 2. Andrea Aichinger (263 Ringe); 3. Albert Himmelstoß (259 Ringe)