Kinder versuchen sich im Stöckeln

Kinder versuchen sich im Stöckeln

Michelsneukirchen. (av) Im Rahmen der Ferienfreizeit der Vereinsjuge des SC Michelsneukirchen haben die Stockschützen ein Schnuppertraining letzten Mittwoch organisiert. Nach kurzem Training mit den Betreuern Günther Walter, Daniela und Erwin Wittmann, Erwin Spießl und Chiristine Krug sowie mit Unterstüzung der Jugend von den Stockschützen begann das Plattl- und Zielschießen. Aufgeteilt in drei Altersgruppen mussten die Kinder in die Ringe massen oder aber auf die Plattl schießen. Die meisten Punkte erreichte bei der jüngsten Teilnehmergruppe Emilie Fröhlich, gefolgt von Mia Leschke und Katja Schweiger. Bei der nächsten Gruppe belegte Lea Schmid den ersten Platz, gefolgt von Julian Krottenthaler und Linda Wittmann. Bei der dritten Gruppe erzielte Andreas Mandl die meisten Punkte, gefolgt von Nico Kleebauer und Lena Krug.