Kindergarten Faschingsturnen und Spaß haben

Kindergarten Faschingsturnen und Spaß haben

Auch die Kinder des KiGa- Turnen feierten Ihren Fasching in Ihrer letzten Übungsstunde vor den Faschingsferien. Übungsleiterin Beate Gietlhuber freute sich auf die tollen Masken und die Kinder hatten viel Spaß hatten beim Eierlaufen, bei dem Spiel Reise nach Jerusalem und ganz vielen weiteren Ubungen und spielen. Zum Schluss waren alle Sieger und alle haben Süßigkeiten bekommen.

Nächste Woche in den Faschingsferien findet kein KiGa – Turnen statt. Am Donnerstag, den 08. März 2017 findet wie gewohnt das wöchentliche KiGa-Turnen statt.

Neuzugänge sind willkommen. Begonnen werden die Stunden mit Tanzbewegungen zur Musik, damit die Kinder gut aufgewärmt sind. Anschließend steht bei jeder Turnstunde etwas anderes auf dem Programm wie zum Beispiel Geräteturnen, Bodenturnen, Schwungtuch-Übungen und verschiedene Spiele. Durch eine fantasiereiche Stunde in der Turnhalle mit unterschiedlichen Bewegungsanforderungen verbessern die Kinder ihre Bewegungsfähigkeit, die Körperwahrnehmung sowie Konzentration und Ausdauer. Je kreativer und vielseitiger die Turnübungen gestaltet werden, desto leichter lassen sich Kinder dazu motivieren, sich spielerisch zu bewegen. Die Turnübungen und Spiele in der Gruppe fördern gleichzeitig auch das Sozialverhalten der Kinder und intensivieren Freundschaften. Nach dem Abschlusslied wissen die Kinder, dass die Kiga-Turnstunde zu Ende ist.