Mädchen hatten viel Spaß beim Haareflechten

Mädchen hatten viel Spaß beim Haareflechten

Michelsneukirchen. (av) Zu einem Mädchenworkshop im Rahmen des Ferienprogramms lud die Vereinsjugendabteilung des SC Michelsneukirchen an zwei Tagen ins Haarstudio Waltraud ein. Friseurmeisterin Waltraud Laußer konnte dazu einige Mädchen in ihren Haarstudio begrüßen und erklärte genau wie sie sich ein tolle Frisur flechten können. Es  wurden Bauernzöpfe, ganz normale geflochtene Zöpfe, Fischgrätenzöpfe, aufgelegte Zöpfe, französische Zöpfe geflochten teilweise hochgesteckt oder Zöpfe zu Schnecken gedreht. Die Mädels haben sich gegenseitig frisiert oder am Puppenkopf geübt. Waltraud hat Tips gegeben, wie man es am besten machen kann. Den Mädels, ob groß oder klein, hat es riesig Spaß gemacht und jede ist mit seiner Wunschfrisur nach Hause gegangen. Waltraud hat für Getränke gesorgt.