Rückrundenstart der Fußballer

Michelsneukirchen. (gh) Die Vorbereitung zur Rückrunde der Fußballer des SC Michelsneukirchen ist vor kurzem mit dem traditionellen vereinsinternen Hallenturnier in der Schulturnhalle in Michelsneukirchen gestartet. 36 Spieler, eingeteilt in sechs Mannschaften, spielten um die Hallenkrone. Die Siegerehrung fand im Anschluss im Gasthaus Stubenhofer-Sturm bei einem Wurstkesselessen statt. Abteilungsleiter Laumer und Popp bedankte sich für den Reibungslosen und fairen Ablauf und das sich keiner Verletzt hat.

Sieger wurde das Team Laußer Phillipp, Weber Thomas, Laumer Josef, Dengler David, Himmelstoß Josef mit 13 Punkten und 15:4 Toren. Der zweite Platz ging an das Team mit Laumer Andreas, Markl Alex, Janker Stefan Aichinger Armin, Kleebauer Fabian mit 10 Punkten und 15:11 Toren. Auf Platz drei folgte, die Mannschaft Laumer Markus (mnk), Kollinger Sebastian,Höcherl Andreas, Kleebauer Nico, Popp Christoph mit 9 Punkten und 14:8 Toren. Vierter wurde das Team mit Kapitän Laumer Stefan 4 Punkten und 9:15 Toren. Der 5. Tabellenplatz ging an das Team Dietl Alex und Co. mit 3 Punkten und 7:14 Toren. Schlusslicht war das Team mit Wadim Panow-Groß mit 1 Punkt und 11:19 Toren.

Torschützenkönig wurde Nico Krottenthaler mit 8 Treffer, vor Wadim Panow-Groß und Aukofer Fabian mit je 6 Treffern.

Desweiteren begann vor kurzem wieder das Freilufttraining unter der Leitung von Trainer Andreas Weber und Laußer Phillipp. Folgende Vorbereitungsspiele wurden vereinbart:

Am Sonntag, 07. März, beim ASV Steinnach, am Sonntag, 15. März, zuhause gegen die TB 03 Roding II und am Sonntag, 21. März, zuhause gegen den SV Wilting mit beiden Seniorenmannschaften, bevor dann am Sonntag, 29. März, wieder die Rückrunde mit dem Auftaktspiel zu Hause gegen den Wald/Süßenbach fortgesetzt wird. Das wöchentliche Freiluft Training findet jeweils am Dienstag und Freitag ab 19:00 Uhr sowie das Hallentraining jeden Mittwoch ab 20:00 Uhr bis zum 11. März 2020 statt.