SC Fußballer bieten Einkaufsservice, wir holtn zam!

Liebe Michelsneukirchner,
In Zeiten der Corona-Krise wollen wir als gemeinnütziger Verein nicht tatenlos zusehen, sondern auch unseren Teil beitragen. Viele alte und kranke Menschen sind auf die Hilfe ihrer Angehörigen oder Nachbarn angewiesen oder müssen selbst ihre Einkäufe tätigen. Doch viele, die sich um andere Menschen kümmern, gehören selbst zur Risikogruppe in Bezug auf das Coronavirus oder können die Liebsten zurzeit nicht besuchen.

Deswegen bieten wir uns an, für unsere älteren und kranken Mitbürger die Einkäufe zu tätigen und zu liefern. Diesen können ältere Menschen, die zur Risikogruppe gehören, in Anspruch nehmen. Um das Ansteckungs- und Übertragungsrisiko für die ehrenamtlichen Helfer zu reduzieren werden die Einkäufe gebündelt und dann anschließend ausgefahren "Wir helfen jedem, der unsere Hilfe benötigt. Niemand mit Vorerkrankungen oder schwachem Immunsystem sollte sich zurzeit durch volle Supermarktgänge drängeln müssen"

Meldet euch direkt bei Markus Laumer (0171-4889477) und Christoph Popp (0170-6723031) Andreas Weber (0160-6615125) und Phillp Lausser (0176-30194923)


Bleibts gsund, Eure Michelsneukirchner Fußballer